13/02/2022
Artikel
Leitf├Ąden

Wie man Hanfbutter herstellt

Die Zubereitung von Cannabisbutter ist einfach. Allerdings sollten Sie damit rechnen, dass die Zubereitung mehrere Stunden dauert.

Hanfbutter
Hanfbutter

Neben ├ľl ist Cannabutter eine der einfachsten und gebr├Ąuchlichsten Methoden zur Herstellung von medizinischen Cannabisprodukten.

Damit sich das THC richtig mit der Butter verbinden kann, muss sie ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum auf eine relativ niedrige Temperatur erhitzt werden. F├╝r die Zubereitung dieses Cannabisextrakts empfiehlt sich ein elektrischer „Slow Cooker“, der die eingestellte Temperatur perfekt halten kann und somit die Herstellung von Cannabutter viel einfacher macht als auf einem herk├Âmmlichen Gas- oder Elektroherd. Die wichtigste Regel zur Einhaltung der Temperatur besteht darin, die Temperatur zwischen 90 ┬░C und 120 ┬░C zu halten, damit das Cannabis nicht zu hei├č wird und seine aktiven Cannabinoide verbrennt.

Zwei M├Âglichkeiten zur einfachen Herstellung von Hanfbutter

Hanfbutter
Zutaten f├╝r Hanfbutter

Die Zutaten:

  1. 450 g Butter
  2. 1 Tasse = 250 ml Wasser (zus├Ątzliches Wasser kann bei Bedarf jederzeit hinzugef├╝gt werden, das Wasser wird nur zum K├╝hlen verwendet. )
  3. 30 g gemahlenes Cannabis (die St├Ąrke der Butter h├Ąngt von der Qualit├Ąt des verwendeten Marihuanas ab)
  4. Sie k├Ânnen auch experimentieren und die Gew├╝rze Ihrer Wahl verwenden, es gibt viele M├Âglichkeiten ( Zitrusfr├╝chte, Honig, Fr├╝chte, Knoblauch, Pfeffer, Basilikum )

Hinweis: Manche Menschen verwenden auch die Reste vom Verdampfen von Cannabis, da viele Verdampfer nicht das gesamte THC verbrauchen k├Ânnen. Aber es ist genau wie bei der Verwendung von F├Ącherbl├Ąttern, Cannabisbutter wird nat├╝rlich schw├Ącher sein.

Auf dem Herd kochen:

Hanfbutter herstellen
Hanfbutter auf dem Herd herstellen
  1. Geben Sie eine Tasse mit 250 ml Wasser und 450 g Butter in einen Topf oder eine Pfanne, lassen Sie die Butter schmelzen und kochen Sie sie auf niedrigster Stufe. Die schrittweise Zugabe von Wasser hilft, die Temperatur zu regulieren und verhindert, dass die Butter anbrennt.
  2. Sobald die Butter zu schmelzen beginnt, das vorbereitete gemahlene Cannabis-Marihuana hinzuf├╝gen.
  3. Die Hitze niedrig halten und die Mischung unter gelegentlichem Umr├╝hren 2-3 Stunden langsam kochen lassen. Achten Sie darauf, dass die Mischung nie ganz aufkocht.

Kochen mit dem Slow Cooker:

Hanfbutter im Slow Cooker zubereiten
Hanfbutter im Slow Cooker zubereiten

  1. Den Topf auf 95 ┬░C einstellen und nach und nach eine 250-ml-Tasse Wasser, 450 g Butter und 30 g Cannabis-Marihuana hinzuf├╝gen.
  2. Den Inhalt 3 bis 4 Stunden lang bei 95 ┬░C kochen lassen, dabei nur gelegentlich umr├╝hren und pr├╝fen, ob zus├Ątzliches Wasser zum Abk├╝hlen erforderlich ist.

F├╝r beide Methoden:

Hanfbutter durch ein Sieb streichen
Hanfbutter durch ein Sieb streichen
  1. Gie├čen Sie die hei├če Mischung in ein geeignetes Gef├Ą├č und verwenden Sie ein feines Sieb oder Tuch, um die restlichen Cannabisbl├╝ten herauszufiltern. Dr├╝cken Sie diese Marihuana-Cannabisreste schlie├člich gr├╝ndlich aus, um wirklich alles aus ihnen herauszuholen.
  2. Wenn die Mischung ausreichend abgek├╝hlt ist, stellen Sie sie ├╝ber Nacht in den K├╝hlschrank, wo die Hanfbutter sch├Ân fest wird. Sobald sie ausgeh├Ąrtet ist, trennen Sie die Hanfbutter vorsichtig vom restlichen Wasser und Sie k├Ânnen sie sofort f├╝r Ihre Rezepte verwenden. Gie├čen Sie das ├╝bersch├╝ssige Wasser ab.

Hinweis: Verwenden Sie nicht die Mikrowelle, um Butter weich zu machen oder zu schmelzen. Lassen Sie die Butter stattdessen bei Raumtemperatur weich werden, bevor Sie sie verarbeiten.

Was die Dosierung betrifft:

Liste von Cannabis
Cannabisblatt

Was die Dosierung anbelangt, so empfiehlt es sich im Allgemeinen, mit kleineren Mengen zu beginnen und zu pr├╝fen, wie „stark“ die Cannabutter sein wird. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die ersten Wirkungen im Vergleich zum Rauchen von Cannabis verz├Âgert eintreten und zwischen 35 und 95 Minuten dauern und in extremen F├Ąllen erst nach acht oder mehr Stunden nachlassen k├Ânnen.

Cannabisbutter ist im K├╝hlschrank bis zu zwei Monate haltbar, idealerweise im Gefrierfach gelagert.

Wenn Sie auf der Suche nach geeigneten Cannabissorten f├╝r die Herstellung von Cannabisbutter sind, werfen Sie einen Blick auf unsere Sorten. Wir empfehlen Megaton f├╝r einen hohen Ertrag oder Cleopatra f├╝r einen hohen CBD-Gehalt.

Nuka Seeds Saatgutbank-Logo
Logo Nuka-Samen

Dieser Beitrag ist auch verf├╝gbar in: English Deutsch Fran├žais Polski Espa├▒ol ─îe┼ítina

Published by Blood

13/02/2022

Post a comment

Login
OR
Register
to make a comment